Am Sonntag den 23. Juni 2019 nahmen 14 Judoka des JCSG am Schülerturnier in Uster teil. Für einige war es ein sehr intensives Wochenende, nachdem sie bereits am Samstag an der OSMM im Einsatz waren und dort den 2. Rang erreichten.

In der U11 kämpfte sich Deniz Fürer auf den hervorragenden 2. Platz. Nach zwei gewonnenen und einem verlorenen Kampf mussten drei Kämpfer aufgrund von unentschieden nochmals antreten. Deniz hat noch ein Mal gewonnen und ein Mal verloren und konnte somit eine Silbermedaille mitnehmen.

In der U13 konnten Ivan Matej Gjorgiev und Gino Lutz in ihrer Gewichtsklasse alle drei Kämpfe gewinnen und standen somit auf dem ersten Platz. Ivan gewann zusätzlich eine Bronzemedaille in der U15. Ebenfalls in der U15 erreichte Spencer Reichhardt den 2. Rang nach zwei Siegen und einer Niederlage.

Alle Kämpfer/innen haben ihr Bestes gegeben und konnten am Nachmittag, ob mit oder ohne Me-daille, ein aufregendes und erlebnisreiches Wochenende abschliessen.

26.06.2019/szs