Der liechtensteinische Judo Club Sakura organisierte das traditionelle Schülerturnier am Samstag, 21. September 2019 in Schaan. Vom Judo Club St.Gallen_Gossau nahmen 7 Nachwuchsjudokas daran teil.
 
Unter der Leitung von Nachwuchscoach Jeffrey Giger konnten sie viele Kämpfe gewinnen. Die Gruppe des JCSG startete am frühen Samstagmorgen von der Turnhalle Rosenau gegen Süden, um in Schaan auf die Matte zu treten. In den Kategorien Mädchen bis 30kg, bzw. bis 33kg, sowie Knaben bis 28 kg, bzw. bis 40 kg gewannen Azita Bold, Aline Brunner, Til Schwarz und Gino Lutz alle ihre Kämpfe. Mit ihnen stellte der JCSG vier Kategoriensieger. Darin Taher konnte weiter eine Silber-, Florence Kellenberger eine Bronzemedaille gewinnen. Einzig Sascha Brunner verpasste knapp die Podestplätze.
 
Der Judo Club St.Gallen_Gossau bietet fortlaufend Kurse an, wo auch Anfänger einsteigen können. Mehr Informationen finden Sie hier.
 
23.09.2019/szs