Am Sonntag, den 24. Januar 2016, besuchte der Judo Club St.Gallen_Gossau mit 28 Nachwuchskämpfern das Turnier in Ruggell. Für einige der Kämpfer war es das erste Turnier. Die Umstellung vom Trainings- in den Wettkampfmodus gelang noch nicht allen auf Anhieb.

Bei einem Wettkampf anzutreten ist immerhin etwas anderes als ein Randori im Training zu bestreiten. Von jenen Athleten, die schon Wettkampferfahrung mitbrachten, konnten sich viele einen Podestplatz sichern. Mael Vollenweider, Alexa Forster und Aristea Leibbrand belegten je den 1.Platz. Nun gilt es, im Training die Erkenntnisse aus dem Turnier umzusetzen und zu festigen und sich auf das nächste Nachwuchsturnier Ende Februar in Gommiswald endsprechend vorzubereiten.

1. Rang Mael Vollenweider U11 Gr. 9
1. Rang Alex Forster U13 Gr. 3
1. Rang Aristea Leibbrand U15 -36 kg
2. Rang Lena Endres U9 Gr. 1
2. Rang Fabrice Leibbrand U9 Gr. 4
2. Rang Pauline Wolf U11 Gr. 3
2. Rang Andri Schmid U11 Gr. 9
2. Rang Dan Vollenweider U13 Gr. 14
2. Rang Gianluca Schmid U15 -45 kg
3. Rang Ivan Matej Gjorgiev U9 Gr. 3
3. Rang Joel Mazenauer U9 Gr. 4
3. Rang Matteo Faccioli U9 Gr. 6
3. Rang Sofia Piol U11 Gr. 1
3. Rang Ramona Stucki U11 Gr. 2
3. Rang Alessija Senn U11 Gr. 3
3. Rang Astrid Simion U11 Gr. 4
3. Rang Spencer Hain U11 Gr. 5
3. Rang Nilo Keller U11 Gr. 6
3. Rang Gino Lutz U11 Gr. 7
3. Rang Darius Bold U11 Gr. 7
3. Rang Rayn Forster U11 Gr. 8
3. Rang Samuel Dürmüller U11 Gr. 10
3. Rang Andrin Glogg U11 Gr. 11
3. Rang Nick Schwarz U11 Gr. 13
3. Rang Devid Clever U11 Gr. 14
3. Rang Luca Schnelli U13 Gr. 8
3. Rang Elias Däster U13 Gr. 9
3. Rang Janis Kubbutat U13 Gr. 12
3. Rang Joy Steiger U15 -40 kg

if, 27.01.2016