Die Schülermannschaft hat sich für die Finalrunde qualifiziert!

Am Samstag, 11. Juni 2016 stand die Rückrunde der Qualifikationsrunde für die Finalrunde der Schüler statt. Wie an der Europameisterschaften beim Fussball galt es sich aus 3 Gruppen zu qualifizieren. Dabei sind die beiden Gruppenersten und zweiten fix dabei. Jedoch auch die beiden besten Gruppendritten können an der Finalrunde teilnehmen. Nachdem die Schülermannschaft genau diesen dritten Platz in Ihrer Gruppe nach der Hinrunde inne hat, war das ziel sicher diesen dritten Rang zu halten und eventuell sich gegen die beiden starken Mannschaften aus dem Vorarlberg und Glarnerland Punkte zu holen.

Gleich zu beginn stand die Begegnung gegen Gommiswald auf dem Programm. Nach 3 Kämpfen stand es schlecht für uns 2:4 Siegpunkte, somit mussten die höheren Gewichtsklassen unbedingt Punkten. Aristea Leibbrand,  Dan Vollenweider , Gian Luca Schmid und Linus Fässler zeigten dabei eine starke Leistung und konnten alle 4 Kämpfe für sich entscheiden. Somit war der dritte Rang sicher. Trotz teils guten Ansätzen und zwischenzeitlichen Führungen verloren wir die Kämpfe gegen Vorarlberg und Glarnerland klar. Jedoch konnten wir mit ein wenig Glück uns für die Finalrunde vom 2. Juli 2016 in Dornbirn qualifizieren, dort hat unsere Mannschaft schon in den letzen beiden Jahren sich jeweils gesteigert und nur sehr knapp jeweils eine Medaille verpasst, wir sind auf dieses Jahr gespannt!

26.06.2016/gl